Bild nahe

Das ist bei uns aktuell

Stelleninserate: Wir suchen eine ...

inoversum 14 Personal Rekrutierung

Leitung Pädagogik
für eine Stadt im Limmattal. Stelleninserat und Informationen zur Bewerbung erhalten Sie hier.

Leitung Sonderpädagogik
für die Sekundarschule Dübendorf-Schwerzenbach. Stelleninserat erhalten Sie hier.

LogoElement inoversum

Mitwirkungsanlass Parlament oder Gemeindeversammlung

Stimmbuerger Wallisellen

Peter Schlumpf und Fabian Regenscheit begleiten die Gemeinde Wallisellen bei der Frage, ob sich die Gemeinde künftig mit Parlament oder Gemeindeversammlung organisieren soll. Im Juni 2017 fand ein Informationsanlass statt und im September 2017 waren die Stimmberechtigten zur Mitwirkung sowie Diskussion mit Parlaments-Vertreterinnen und -Vertretern eingeladen.
Erfahren Sie mehr über das Projekt und den Mitwirkungsanlass.

LogoElement inoversum

Projekt Doing Family

Arbeitsmodell Doing Family

Sarah Büchel ist von André Woodtli (Chef Amt für Jugend und Berufsberatung, Kanton Zürich) und Regula Kaiser (Vorsitzende Metropolitankonferenz Zürich) als Leiterin des Projektes "Doing Family" eingesetzt worden. Ausgangspunkt für das Projekt ist die These, dass aktuelle Gesetzgebungen für Familien auf einem traditionellen Ernährer-Hausfrau-Modell basieren. Es wird vermutet, dass andere Familienformen (z.B. Jobsharing-, Patchwork-, oder multilokal lebende Familien) beim Zugang zu Hilfen der öffentlichen Hand benachteiligt sind. Das Projekt Doing Family hat zum Ziel, Unterstützungsleistungen für Familien zu optimieren und den Zugang zu den Leistungen zu verbessern. Erfahren Sie mehr über das Projekt hier.

Schauen Sie sich unseren Film an!

LogoElement inoversum

10-jähriges Firmenjubiläum

IMG 8430Zum 10 jährigen Bestehen von inoversum unternahmen wir eine dreitägige Jubiläumsreise in die Region Bern/Jura. Neben vielen olympischen Aktivitäten nutzten wir die Zeit für den persönlichen Austausch. Dabei konnte die jüngere Generation viel von den letzten 10 Jahren inoversum in Erfahrung bringen. In Magglingen führte uns der ehemalige Nationalcoach beim Schweizerischen Judo-Verband in die Welt des Judos ein. Mit tiefgründigen Aussagen gelang es Leo Held, zentrale Aspekte des Sports in unsere Beratungstätigkeit zu übertragen. Die stetige Aufrechterhaltung des gegenseitigen Respekts und das „Nachgeben um zu gewinnen“ waren nur einige seiner lehrreichen Aussagen, welche uns seither begleiten.

 

Zuletzt aktualisiert am: 18.01.2018